Jungtiere aus Projekt 10/2012

Ich bin ich erst heute dazu gekommen die doch schon etwas veralteten Bilder einiger Jungtiere aus Projekt 10/2012 einzustellen. Die Bilder liegen unter Projekte.


RHMV-13-08-20130921_01-water Leider hat es eines der Jungtiere nicht geschafft und ist 4 Tage nach dem Schlupf eingegangen. Das Tier wog gerade mal 4g. Ein weiteres Tier hatte ein etwas größeres Auge was sehr gefährlich aussah. Das hat sich mittlerweile verwachsen. Die ersten Tiere fressen problemlos. 3-4 Problemfresser sind mal wieder dabei. Da muss man einfach dran bleiben. Da die Tiere recht aggressiv sind bin ich eigentlich davon ausgegangen, dass die Fütterung kein Problem wird. Continue reading Jungtiere aus Projekt 10/2012

Terrariumsgröße bei Morelia viridis

In die Baumpythonhaltung bin ich mit Holzterrarien in der Größe von 120x100x70 cm (B/H/T) gestartet. Diese Größe, gerade was die Höhe betrifft, wird in vielen Büchern empfohlen sowie in einem oft genannten Gutachten aufgeführt. Schönes großes Becken aber leider etwas wenig Tier in dem Terrarium.

Das Tier hat natürlich nie den zur Verfügung stehenden Raum genutzt. Das Becken wurde wenn überhaupt Nachts ausgenutzt. Ansonsten hat das Tier immer auf dem obersten Ast gelegen. Eigentlich war das so auch ganz gut, denn im unteren Bereich war es einfach zu kühl und richtig abgetrocknet ist das Terrarium dort auch nicht. Hier hätte ich Heizkabel oder Heizmatten einsetzen müssen.

Continue reading Terrariumsgröße bei Morelia viridis

Projekt 10/2012 – Schlupf

Projekt_MV07-11_2012_19_1Schlupf der Jungtiere aus Projekt 10/2012 – Verpaarung Jayapura mit Wamena. Nach 50 Tagen Inkubation war es endlich so weit, die ersten Köpfe waren zu sehen. Die Eier haben die Ablage außerhalb der Ablagebox gut überstanden. Nur 2 Eier begannen während der Inkubation zu faulen. Aus den verbliebenen 17 Eiern sind 12 Jungtiere (5 x rot und 7x gelb) geschlüpft. Continue reading Projekt 10/2012 – Schlupf